Kunst offen

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins,

unser Mitglied Frau Juliane Held lädt ein zu ‚KunstOffen 2018‘.

Sie stellt unter dem Motto ‚Strandgut gestalten‘, ‚Pappmaché in Form‘ und ‚Meer auf Leinwand‘ aus. Als Gastkünstler stellt Karl-Heinz Essig Gemälde aus.

Der ‚Neue Schuppen‘ von Juliane Held in der Hermann-Litzendorf-Straße 5 in Dassow ist an Pfingst-Sonntag und Pfingst-Montag für Sie und alle Interessierten von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Merken Sie sich / merkt Euch den Termin vor! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Herzliche Grüße

Ihr/Euer

Hans Espenschied

Das letzte Fischerboot

 

 

 

Das letzte, noch zu DDR-Zeiten in der Stadt Dassow gebaute Boot ‚DAS 002 A‘, soll künftig an die untergehende Fischerzunft der Stadt erinnern und stellt gleichzeitig ein ansprechendes und zünftiges Entrée in unsere Stadt dar. Der Heimat- und Tourismusverein hat das Boot im vergangenen Jahr erworben. Es hat konnte jetzt an seinen zukünftigen Standort transportiert werden.